Du benötigst kurzfristig Hilfe und Unterstützung beim Lernen in einem der Hauptfächer oder hast selbst Interesse daran, dein Wissen und Können mit deinen Mitschülern zu teilen und sie zu unterstützen? Dann werde aktiv bei „Schüler-helfen-Schülern“!

Unsere Ziele

  • Unterstützung leistungsschwächerer Schüler
  • Förderung der Kompetenzen derjenigen Schüler, die Lernhelferfunktionen übernehmen (Lernen durch Lehren)
  • bessere Vernetzung und Zusammenarbeit über die Jahrgangsstufen hinweg
  • Stärkung der sozialen Kompetenz und Übernahme von Verantwortung
  • individuelle Steigerung des Leistungsniveaus unserer Schüler

Die Verbindungslehrkräfte und die SMV helfen gerne bei der Vermittlung geeigneter Lernpartner und beantworten Fragen zu Organisation und Ablauf. Die Lernhelfer sollten von ihren Nachhilfeschülern als Anerkennung der Nachhilfetätigkeit ein geringes Entgelt erhalten. Die Nachhilfe selbst kann täglich ab 13:30 Uhr in der Schulbibliothek oder dem Mensanebenraum stattfinden.

Um einen ersten Überblick über Angebote und Nachfrage zu erhalten, sind zu Schuljahresanfang Listen an die Klassen verteilt und so bereits einige Lerntandems zusammengestellt worden. Diese sollten im Februar aktualisiert werden, damit weitere Schüler einen Lernpartner finden und ihre schulischen Leistungen verbessern können.