„Der lateinische Begriff „Tutor“ heißt „Beschützer“. So ist die Aufgabe der Tutoren, den „Kleinen“ der neuen 5.Klassen zur Seite zu stehen und ihnen zu helfen, in der neuen Schule zu Recht zu kommen. Sie veranstalten Kennenlernaktionen, machen Schulhausführungen oder organisieren Feste wie z.B. eine Faschingsfete. […]“